Dominik Blumer

DB 3

“Durch den Blues bin ich zur Gitarre gekommen, durch die Gitarre zum Schauspiel, durchs Schauspiel wieder zur Musik, durch die Musik zum Film. Und irgendwie war auch alles gleichzeitig schon da. Ich gehe gerne der Nase nach. Dann aber richtig.

Zur Zeit wechseln sich Filmmusiken und Theaterprojekte als Musiker und/oder Schauspieler ab. Mal sehen, ob das so weitergeht. Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut…”

Dominik Blumer wurde 1979 geboren und wuchs auf in Arlesheim BL. Er besuchte die Schauspielschule in Bern und absolvierte einen Master in Komposition für Film, Theater und Medien an der Zürcher Hochschule der Künste. Er spielte zuletzt am Theater Basel in “Der gestiefelte Kater” (Regie: Matthias Grupp) und am Vorstadttheater Basel in “Kopf hoch, tanzen!” (Regie: Matthias Grupp). Als freischaffender Theatermusiker und Schauspieler arbeitet er vorwiegend in Bern, Basel und Zürich. Er komponierte und produzierte die Musik für den Schweizer Episodenfilm “Heimatland” (Concorso internazionale Festival del film Locarno) und für den oscarnominierten Kurzfilm «Parvaneh» von Talkhon Hamzavi. Dominik ist Gitarrist der Band «Kitchen» und produziert und performt als «Küchenjunge» elektronische Tanzmusik.